NeuroStim Therapie für Pferde

Das Behandlungsprinzip

 

Zellbiologische Regulation und Faszienmodulation

 

Der Körper eines Tieres verfügt über ca 250 Muskeln. Neben großen Muskeln, z.B. im Bereich der Hinterhand, finden sich auch extrem kleine Muskeln von wenigen Zentimetern Länge z.B. zwischen den Wirbeln.

Muskeln arbeiten in der Regel nicht einzeln, sondern meist in Gruppen und haben zumindest einen oder mehrere Gegenspieler.

Da die Muskeln im Verbund arbeiten, führt die Einschränkung in der Funktionalität eines Muskels notgedrungen zu Folgeschäden an anderen Muskeln, die bis hin zu strukturellen Schäden am Organismus reichen kann. 

 

Kosten:

 

   45,-€ 

 

  195,-€

  390,-€

 

 

1 x

 

 5er Karte

10er Karte

 

 

ca. 50 Minuten Behandlung

je 50 Minuten Behandlung

je 50 Minuten Behandlung